Düsteres Bild von der Burg Vianden, abstrakt gemalt
Gedichte

Träume aus Lëtzebuerg

Ein großes Herz wird in dir getragen,
die alten Grenzen längst zernagen,
gemalte Pinselstriche still in Mäandern,
gewogen Worte füllen die Präambeln,
das Freundschaftsband im Buch geschlossen
– so mag die Tinte nicht umsonst zerflossen,
wo deine Burgen dazu Zeugnis geben,
in deinem grünen Hügelland gelegen.

Von Silberglitzer Licht so froh gepiegelt,
die dunklen Tage memorial versiegelt,
das Blut der Schlachten Grab geworden,
schon einst des Nachbars Dichter Worten
ein einig Siegelbuch Europa angemahnt,
so weil der Denker Hass und Axt geahnt,
dem Trotz Viandens tapfer kampferlegen,
dein Burgfels lässt allein die Poesie bewegen.

Nicht müde werden meine Lieder,
die ewig‘ Träumerei von Frieden,
der Mensch sich selbst beschenke,
im Bund zu teilen lernen denke,
einjedes Leben Freund sein soll,
was einst getrennt von Zaun und Zoll,
fürwahr – ich glaub, ich hoff, es sei,
dein Herz bald überall – du Luxemburg!

Logo Schreibfeder, Pedal mitAugen, Rad, weißer Hintergrund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die dem Komfort der Seite dienen. Welche Cookies verwendet werden, erfährst du unter Datenschutz oder hier: Weitere Informationen


Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.


Diese Seite verwendet folgende Cookies von eingebundenen Drittanbietern
(Cookie-Name | Provider | Typ | Ablauf nach):

- CONSENT | youtube.com | HTTP | 6656 days
- GPS | youtube.com | HTTP | 1 day
- PREF | youtube.com | HTTP | 8 month
- VISITOR_INFO1_LIVE | youtube.com | HTTP | 179 days
- YSC | youtube.com | HTTP | Session
- IDE | doubleclick.net | HTTP | 1 year
- test_cookie | doubleclick.net | HTTP | 1 day



Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen